• © Hubert Deschepper © Hubert Deschepper
    BESUCHER

    Besucherführungen


Besucherführungen

Falls gewünscht, kann Sie ein Gästeführer der Stadt Brügge durch das Museum führen.

 

Kontakt

Workshop für Kinder (ab 9 Jahren)

Wollen Sie mit Ihrer Klasse einen Einführungsworkshop? Sie unterrichten im Handumdrehen die Grundlage des Klöppelns: kreuzen, drehen, Nadel setzen und … ein schönes Lesezeichen ist das Ergebnis! Diplomierte Dozenten stehen bereit, um Sie in der Kunst des Klöppelns zu unterweisen. Einzeln oder in Gruppen. Nehmen Sie hierzu mit dem Kantcentrum Kontakt auf: info@kantcentrum.eu.

 


Workshop nach Maß

Möchten Sie mit einer Gruppe, einer Gesellschaft, einem Klöppelclub oder was auch immer eine Spitzensorte nach Wahl entdecken oder vielleicht in eine bestimmte Spitzensorte tiefer eindringen? Kein Problem, das Kantcentrum bietet einen Workshop nach Maß an, der geleitet wird von denjenigen unserer Dozenten, die auf das Gebiet der ausgewählten Spitze spezialisiert sind. Geben Sie Ihr Wunschziel an und vor allem, auf welchem Niveau Sie in dieser Spitzensorte stehen. Mit diesen Informationen sorgen wir für eine fesselnde Erfahrung oder Vertiefung in der Spitzensorte Ihrer Wahl. Nehmen Sie hierzu mit dem Kantcentrum Kontakt auf: info@kantcentrum.eu.

 


Besuch durch Schüler

Gratis Zugang für Brügger Schulen (< 18 Jahren).

Auf einem Ausflug ist eine Klasse manchmal ausgelassener als in der Schule. Deshalb unsere Bitte an die Lehrkräfte:

  • die Klasse in Gruppen zu je 10 Schülern aufzuteilen
  • jede Gruppe von 10 Schülern durch eine Lehrkraft zu begleiten
  • die begleitete Gruppe unter Kontrolle zu halten
  • laut rufen, herumlaufen und rangeln zu vermeiden
  • nichts zu trinken und zu essen (Kaugummi) mitzubringen

 


Workshop & lunch of koffie

Falls Sie selbst einen Workshop klöppeln beabsichtigen, erbitten wir € 15/pP (bei mindestens € 100 je Buchung).

Auf Anfrage kann auch für Lunch oder Kaffee gesorgt werden:
-Lunch mit belegten Brötchen: € 10/pP
Wir besorgen auch Kaffee/Tee/Erfrischungsgetränke und verschiedene belegte Brötche
Kaffeepause: € 5/pP
Wir bieten auch Kaffee/Tee/Erfrischungsgetränke mit Gebäck.

Nehmen Sie hierzu mit dem Kantcentrum Kontakt auf: info@kantcentrum.eu.

 


Besucher mit Sehbehinderung

An der Rezeption sind Museumstexte mit größeren Buchstaben erhältlich.


Besuch nach den Öffnungszeiten, Workshop und freier Besuch

Für eine Gruppe von mindestens 15 Personen findet ein Besuch auch nach den normalen Öffnungszeiten statt. Der Besuch muss spätestens um 18h beginnen.

Preis: € 15 pro Person.
Pauschalzuschlag für die zusätzlichen Personalkosten: € 125 je Stunde.
Gästeführer: Falls gewünscht, kann ein Führer der Stadt Brügge durch das Museum führen.

Nehmen Sie hierzu mit dem Kantcentrum Kontakt auf: info@kantcentrum.eu.


Spitzenwanderung

Zusammen mit dem neuen Gebäude gibt es auch eine Spitzenwanderung durch Brügge. Hierzu arbeiten wir mit dem Brügger Stadtführerbund zusammen. Die Wanderung wird u.a. auch zu der Stelle führen, wo sich einst die „Foersche Schule“ befand.

 

Mehr Information

Preise

  • € 5,00 + 0,20 Gemeindesteuer Museum und Klöppelvorführungen
  • € 4,00 + 0,20 Gemeindesteuer Museum und Klöppelvorführungen:
  • 12-25 Jahre; 65+, Gruppen ab 15 Zahlende Personen
  • Gratis Brügger Schulen (6-18 Jahre),
  • -12 Jahre ( Begleitung ihrer Eltern) , Brügger
  • Keine Hunde.
  • € 6,00 Combiticket mit Heimatmuseum (Keine combitickets zwischen 9/01/2017 und 24/02/2017 für Arbeiten im Folklore Museum)

Address

Kantcentrum vzw
Balstraat 16,
8000 Brugge, België
Tel. +32 (0)50 33 00 72
Fax. +32 (0)50 33 04 17
BTW-nummer BE 409.967.530
E-mail info@kantcentrum.eu


Öffnungszeiten

  • Museum (letzte Ticket um 16.30 Uhr)

  • Mo 09.30h – 17h
  • Di 09.30h – 17h
  • Mit 09.30h – 17h
  • Do 09.30h – 17h
  • Fr 09.30h – 17h
  • Sa 09.30h – 17h
  • So Geschlossen auch Ferien

  • Klöppelvorführungen

  • Mo 14h – 17h
  • Di 14h – 17h
  • Mi 14h – 17h
  • Do 14h – 17h
  • Fr 14h – 17h
  • Sa 14h – 17h
  • So Geschlossen auch Ferien
  • Shop geschlossen am 12. und 13. Januar 2017 für die Inventur
  • ()